Passende Schulungen
finden Sie hier:
↪ MOC 2694 Microsoft Internet Information Server 6.0 Administration
↪ MOC 50266 - Microsoft Office Project Server 2007 für Projekt Manager
↪ Microsoft Office SharePoint Server 2007 für Administratoren - Spezialthemen
↪ MOC 2014 Microsoft Office SharePoint Portal Server 2003 - Entwickler-Workshop
↪ Internet Information Services (IIS) 8.5 / 8.0 - Administration

Systemgestaltung


1969 Nein Nein
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos
um Ihre Anfrage versenden zu
können!

Oder loggen Sie sich ein!
Anfrage senden

Bewerberdetails
akademischer Grad: Dipl.-Inf.
Schlagworte: Systemgestalter Automobilindustrie
Jahresgehalt: Verhandlungssache
Einstiegszeitpunkt: 06.03.2020
Interesse an Projekten: Nein

Profil

 

Qualifikationen

 

EDV Kenntnisse

MS Office – Word, Excel, Outlook, PowerPoint

  • Erfahrung SAP R3 – Sales Distribution

  • Zertifikate SAP Foundation Level

  • Jira Confluence – Anforderungsmanagement und Projektverfolgung

  • Eigenentwicklungen für Manufacturing Execution Systems

Fremdsprachen

Englisch in Wort und Schrift verhandlungssicher

Französisch in Wort und Schrift

Führerschein

Klasse B, C1E, PKW vorhanden

 
   
   
   

 

Berufserfahrung

 

10|1998 – 06|2019

Daimler AG, 71063 Sindelfingen

Verantwortlicher Systemplaner und Projektleiter für Fertigung Fahrzeuge

Systemgestaltung im Kontext des Produktionsleit- und Steuerungssystems

  • Mitarbeit bei der Einführung von DevOps in der IT-Abteilung; z.B. Verwendung von Kanban.

  • Mitarbeit beim Industrie 4.0-Projekt „Papierlose Fabrik“ mit Verantwortung für Software- und Hardwarelösungen in der Produktion (Windows-PCs, Windows-Tablets und Android Handhelds).

  • Entwurf einer Web-Architektur (IIS, ASP.NET) zur Einführung einer Middleware, welche hauptsächlich auf PDAs (Windows Mobile, Android) in der Montage verwendet wird. Erprobung zusammen mit den verschiedenen Fachbereichen.

  • Erweiterung der Client-Architektur um Windows Presentation Foundation; danach Erprobung und Rollout in Zusammenarbeit mit Meistereien und Anlagenplanern; auch Schulung von Werkern und Disponenten.

  • Betreuung von Client/Server-Systemen in Karosserie-Sortierern und Lackierungen.

  • Erweiterung um C#-basierte Visualisierungen; danach weltweiter Rollout. Hierbei wurden auch Fernwartungs-Tools eingesetzt.

  • Erstellung einer neuen Client-Architektur; C++ unter Windows und auf Panel-PCs, danach Erprobung und Rollout. Monitoring-Tools kamen hierbei erstmals zum Einsatz.

  • Betreuung und Gestaltung von Client-PCs (OS/2) an Montage-Bändern mit ständigen Optimierungen nach Feedback des Fachbereichs. Schulung der Werker bei neuen Abläufen.

03|1996 – 09|1998

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), 82234 Weßling

Softwareentwickler Fernerkundung

  • Der Schwerpunkt lag dort in einem Entwicklungsprojekt im Auftrag der Europäischen Union, bei dem ein Zugriff auf Satellitendaten der NASA-Datenzentren ermöglicht wurde.

  • Implementierung in C auf HP- und SUN- Workstations

 

Schulabschlüsse

 

09|1980 – 07|1990

Martin-Pollich-Gymnasium, 97638 Mellrichstadt

Abschluss: Allgemeine Hochschulreife

09|1976 – 07|1980

Staatliche Grundschule, 97650 Fladungen | 45899 Gelsenkirchen

 

Berufsabschlüsse

 

11|1990 – 01|1996

Julius-Maximilians-Universität, 97070 Würzburg

Studium der Informatik

Diplomarbeit: Temporal Constraint Propagation

 

Sprachkenntnisse
Englisch
Profi
Französisch
Gut
Branchenspezifische Kenntnisse
Automotive
Experte
IT-Kenntnisse (Skills)
.NET/.NET-Framework
Fortgeschritten
IIS - Microsoft Internet Information Server
Profi
Office 2013
Experte