Passende Schulungen
finden Sie hier:
↪ Alibaba Cloud
↪ WordPress
↪ Cloudera
↪ ISO / IEC 27001
↪ AWS Certified Cloud Practitioner (ACCP)
↪ Cloud
↪ Microsoft Azure
↪ Microsoft Exchange Online
↪ AWS
↪ SharePoint Online
↪ Google Workspace (G Suite)

Security Analyst und Incident Responder (m/w/d) - Festanstellung


1 26.02.2025
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos
um Ihre Anfrage versenden zu
können!

Oder loggen Sie sich ein!
Anfrage senden

Stellendetails
frühest möglicher Beginn: 01.01.1970
zeitlich begrenzte Anstellung: Ja
Dauer der Anstellung: 01.01.1970
Reisebereitschaft:
Kategorien: Angestellte(r)
Jahresgehalt: Verhandlungssache
Prämienmodelle möglich: Nein
Berufserfahrung erwünscht: Ja
Tags für Suchfunktion
(durch Komma getrennt):
Administration - IT-Infrastruktur - Security
Stellenbeschreibung

Motherboard

Wir, softwareXperts, suchen für unsere Kunden aus unterschiedlichen Branchen nach qualifizierten IT-Experteninnen und IT-Experten mit unterschiedlichstem Know-how.

Infrastruktur

Unser Kunde ist ein Unternehmen aus der Energiebranche im südlichen Wiener Umfeld. 

Deine Upgrades

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Ein tolles Arbeitsklima
  • Flexible Arbeitszeit ohne Kernarbeitszeit
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten im Rahmen unserer Home-Office Policy (MAS)
  • Zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Sicherer Arbeitsplatz

Deine Hard- und Software

  • Technische Ausbildung im Bereich IT-Security oder mehrjährige Berufserfahrung
  • Kenntnis gängiger IT-Schutzmaßnahmen sowie Angriffsmethoden und Angriffswerkzeuge
  • Wissen um übliche Netzwerkprotokolle und Betriebssysteme 
  • Know-how wesentlicher Sicherheitsstandards (z.B. ISO 27001) und gesetzlicher Vorgaben (z.B. NIS)
  • Erfahrung im OT und/oder Cloud Bereich von Vorteil
  • Einschlägige Zertifizierungen von Vorteil 
  • Analytisches Denken, strukturierte Arbeitsweise und Koordinationsfähigkeit

Deine Tasks

  • Analyse und frühzeitige Identifikation von möglichen Informationssicherheitsvorfällen
  • Koordination und Behandlung von Informationssicherheitsvorfällen (IT, OT und Cloud)
  • Durchführung von initialen Gegenmaßnahmen zur Eindämmung und Entfernung von Cyber-Bedrohungen
  • Unterstützung bei der Identifikation von Maßnahmen zur kontinuierlichen Erhöhung des Sicherheitsniveaus
  • Erstellung und Durchführung von internen Schulungen zu neuen Angriffsmethoden/Werkzeugen

Ein marktkonformes Bruttomonatsgehalt ab 3.300 Euro - abhängig von Qualifikation und Erfahrung.

Gewünschte Technologien
Incidentmanagement, Security, Betriebssysteme, Netzwerke, Cloud Computing

Gesuchter Bereich
Administration - IT-Infrastruktur - Security

Einsatzort
Rund um Wien

Sprachkenntnisse
Deutsch
Profi
IT-Kenntnisse (Skills)
Cloud Computing
Grundkentnisse
Cloud-Entwicklung
Grundkentnisse
ISO
Grundkentnisse
Word 2010
Grundkentnisse